Institut für Fort-und Weiterbildung

 

+ + + Aktuelles in der Corona-Krise + + +

Für die Durchführung von Präsenzveranstaltungen gelten die staatlichen und diözesanen Vorgaben sowie die Möglichkeiten, die die Tagungshäuser in diesem Rahmen zur Verfügung stellen können.

Angemeldete Teilnehmer/-innen werden informiert, ob und unter welchen Bedingungen ein geplanter Kurs stattfinden kann.

Sie erreichen das Institut weiterhin per Email sowie werktags telefonisch von 10.00 - 12.00 Uhr unter der
Nummer 07472 / 922-220.

Ich danke für Ihr Verständnis und wünsche, dass Sie gut durch diese Krisenzeit kommen,

Prof. Dr. Thomas Fliethmann

Aktuelles

Neue Fortbildungsreferentin im IFWB

Seit 1. September hat das Institut eine neue Mitarbeiterin.

Frau Dr. Barbara Feichtinger verstärkt das Team der Fortbildungsreferent/-innen und ist schwerpunktmäßig zuständig für die Themen "Führen und Leiten" sowie die Unterstützungssysteme Supervision und Organisationsberatung.

 

mehr

Kompetenzentwicklung in kirchlichen Berufen

Wie müssen pastorale Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ausgebildet sein angesichts der Transormationsprozesse der großen Volkskirchen? Welche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter brauchen wir für eine Zukunft, in der die Kirche vielfältier werden muss und in der es gleichzeitg an Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern mangelt?

Wie sich die reformierten Kirchen der Schweiz diesen Herausforderungen mithilfe eines selbst entwickelten Kompetenzstrukturmodells in Aus-, Fort- und Weiterbildung stellen, erläuterte Pfr. Thomas Schaufelberger, Leiter der Arbeitsstelle für die Aus- und Weiterbildung in der deutschschweizer reformierten Kirche, im Rahmen eines Fachtages des Instituts für Fort- und Weiterbildung am 27.6. in Tübingen.

mehr

AKTUELLES

zum Archiv

mehr

Prävention

Organisation von Präventionsveranstaltungen

 

Das Institut unterstützt Seelsorgeeinheiten und Dekanate bei der Organisation ihrer Präventionsveranstaltungen durch

  • Vermittlung von Referent/-innen
  • Abechnung der Honorare und Sachkostenzuschüsse

Den ausführlichen Leitfaden zur Planung von Präventionsveranstaltungen können Sie hier herunterladen.

Für Anträge und Informationen wenden Sie sich bitte an

Frau Angelika Riester
Email: 
praevention.institut-fwb@dont-want-spam.bo.drs.de
Telefon:  07472 922-152

Weitere Informationen auf der Homepage der Stabstelle Prävention praevention.drs.de sowie auf dem Mitarbeiterportal der Diözese.

Unterstützungssysteme

Kursangebote

Finden Sie unsere aktuellen Kursangebote:

Oops, an error occurred! Code: 202110261010519f179f42