Institut für Fort-und Weiterbildung

 

P19001

Ausbildungskurs KGR-Moderation

Über den eigenen Kirchturm hinaus

KGR-Moderator/-innen helfen Kirchengemeinderäten oder Pastoralräten eine Klausur zielgerichtet zu gestalten, oder auch die gemeinsamen Tage jenseits der alltäglichen Sitzungskultur spirituell und inhaltlich zu bereichern. Sie werfen so einen Blick „über den eigenen Kirchturm hinaus“ und bilden sich regelmäßig fort.

Die Moderation von KGR- und Pastoralratswochenenden ist eine Honorartätigkeit für das Institut für Fort- und Weiterbildung im Auftrag der Diözese Rottenburg-Stuttgart.

Kursaufbau

Teil 1: Sitzungen & Klausuren von Kirchengemeinderäten moderieren

Teil 2: Moderation einer Klausur als Co-Moderator/in

Teil 3: Pastorale Konzepte der Diözese anwenden. Die Termine werden individuell vereinbart.

Teil 4: Abschlusskolloquium

 

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Bewerbungsschluss: 15. November 2018

Zielgruppe:
Ehrenamtliche Pastorale Mitarbeiter/-innen, Hauptamtliche Pastorale Mitarbeiter/-innen, Jugendreferent/-innen, Andere Mitarbeiter/-innen
Referent:
Cäcilia Riedißer, HAIV - Pastorale Konzeption, Rottenburg;
N.N. , Mitarbeiter Protellus, Berlin/München
Leitung:
Dr. Claudia Guggemos
Zeit und Ort:

17.01.2019, 18.00 Uhr - 19.01.2019, 17.00 Uhr
Ort: Kath. Jugend- und Tagungshaus, Wernau

14.11.2019, 17.00 Uhr - 16.11.2019, 19.00 Uhr
Ort: Kath. Jugend- und Tagungshaus, Wernau

Kosten:
kostenfrei
Information:
Referat Pastoralpsychologie und Ehrenamt