Institut für Fort-und Weiterbildung

22604

Basiskurs Kirchenpädagogik

Grundlagen für erfolgreiche Kirchenführungen

Inhalte: Geschichte der Kirchenpädagogik, Didaktik der Kirchenpädagogik, Methoden der Kirchenpädagogik und Kirchenführung, Raumwahrnehmung, Symbolik und Ikonografie, Auftritt und Sprache Probeführung. Grundlagen: 23.3. – 26.3. 2022; Präsentationstag: Gruppe A 13.5., Gruppe B  14.5. 2022; Körper – Stimme – Auftreten: Gruppe A 8.7., Gruppe B 9.7. 2022. Um die Gruppengröße am Präsentationstag und im Modul „Körper-Stimme-Auftreten“ lerneffizient zu halten, werden diese Einheiten an zwei Terminen für je eine Gruppe angesetzt. Der Basiskurs ist Teil der zertifizierten Ausbildung als Kirchenführerin oder Kirchenführer. Basiskurs und Tagesseminare sind anerkannte Fortbildungsmaßnahmen. Die gesamte Ausbildung ist zertifiziert vom Bundesverband Kirchenpädagogik e.V. und umfasst mind. 120 Unterrichtseinheiten.  Um die Ausbildung komplett abzuschließen sind folgende Anforderungen zu erfüllen: Besuch des Basiskurses, fünf Seminare zu den verschiedenen Baustilen. Tagesseminare 2022: Romanik: 2.-3.7.2022, Gotik: 8.10.2022, Brutalismus: 30.9.2022, Tagesseminare 2023: Barock: 30.6.-1.7.2023, Historismus, Moderne. Fünf Tagesseminare aus den weiteren Kategorien Theologie und Kirchengeschichte . Tagesseminare 2022:  Methodik und Didaktik der Kirchenpädagogik , Tagesseminare 2022:  Ikonografie , Tagesseminare 2022: Eine kirchenpädagogische Kirchenführung schriftlich ausarbeiten. Diese Kirchenführung vor Ort durchführen.  Die Ausbildung ist über einen Zeitraum von zwei Jahren angelegt.  Nach Abschluss der Kirchenführer-Ausbildung können Sie Menschen in Kirchen führen und ihnen ermöglichen Kirchenräume neu wahrzunehmen, zu erleben und zu verstehen. Kosten für die gesamte Ausbildung: 900,- € . Die Kurskosten  enthalten Tagungsgebühren, Kursunterlagen, Unterkunft im Einzelzimmer, Vollpension, Eintrittsgelder und Exkursionen; bei Modulen an Einzeltagen ohne Mittagessen.

 

Michael Schock, Kirche in Freizeit und Tourismus, Geschäftsstelle der Ökumenischen Kirchenführerausbildung, Grüninger Straße 25, 70599 Stuttgart

Zielgruppe:
Ehrenamtliche Mitarbeiter/-innen, Hauptamtliche Pastorale Mitarbeiter/-innen
Referent/-in:
Reinhard Lambert-Auer, Kunsthistoriker, Stuttgart;
Gabriele Gokenbach, Kirchenpädagogin , Aalen-Fachsenfeld;
Nicole Huber, Kirchenpädagogin und Theaterpädagogin, Stuttgart ;
Sabine Speidel, Diakonin, Esslingen;
Roland Weeger, Diplomtheologe, Stuttgart
Leitung:
Christoph Schmitt, Diplom-Theologe, Institut für Fort- und Weiterbildung, Rottenburg;
Michael Schock, Stuttgart;
Silke Waibel, Kirchenpädagogin, Stuttgart
Zeit und Ort:

23.03.2022, 09.00 Uhr - 26.03.2022, 18.00 Uhr
Ort: Evangelische Diakonissenanstalt, Rosenbergstraße 40, 70176 Stuttgart

13.05.2022, 09.00 Uhr - 14.05.2022, 17.00 Uhr
Ort: Online per Videokonferenz

08.07.2022, 09.00 Uhr - 09.07.2022, 17.00 Uhr
Ort: Tagungshaus in Stuttgart

Kosten:
530 €
Information:

Anmeldung über Kirchenpädagogik in Württemberg (kirche-raum-paedagogik.de) (FT16630922 ), info@kirche-raum-paedagogik.de