Institut für Fort-und Weiterbildung

 

L18916
abrufbares Angebot

Dass Auge und Ohr das Herz anrühre“ – Die sinnlichen Elemente der Wort-Gottes-Feier für den Sinn des Gottesdienstes entfalten*

Inhalte des Kurstages sin:


- Liturgie und Gottesdienst - mehr als Akustik

- die sinnlichen Dimensionen der Liturgie

- biblische Texte als Impulsgeber für sinnliche Akzente

- Kennenlernen von Gesten, Ritualen, Gebärden usw., die von Sinnlichkeit leben und Liturgie und Gottesdienst erfahrbarer machen

- Knien, Sitzen, Stehen, Gehen, Sehen, Hören, Fühlen, Riechen und Schmecken - zur geistlichen Dimension dieser sinnlichen Erfahrungen

 

Mit der Teilnahme am Kurs kann die zeitliche Beauftragung für Wort-Gottes-Feier-Beauftragte verlängert werden.

Zielgruppe:
Hauptamtliche Pastorale Mitarbeiter/-innen
Zeit und Ort:

Abrufbares Angebot

Kosten:
kostenfrei
Information:
Referat Liturgische Dienste/Geistliche Begleitung