Institut für Fort-und Weiterbildung

 

21223

Fachtag: Spiritualität in Familien entdecken und begleiten

Viele Menschen fühlen sich lebendig, wenn sie sich auf die Beziehung zu anderen Menschen einlassen, intensiv das erleben, was sie umgibt oder ganz in ihrem Tun aufgehen können. In dieser offenen Haltung können sie eine Wirklichkeit entdecken, die in dieser Welt erfahrbar ist und doch zugleich darüber hinausweist. Menschen umschreiben dies als spirituelle Erfahrungen – Erfahrungen der Nähe Gottes und der Beziehung zu ihm. Dies kann sich in intensiven, existenziell-bedeutenden genauso wie in alltäglichen Momenten ereignen.

Familie bietet für diese Erfahrungen der Verbundenheit einen besonderen Raum. Spiritualität ist daher auch ein Thema für Familien. Sie hilft, miteinander und füreinander da zu sein, ohne sich dabei selbst zu verlieren. Sie verhindert, im Hamsterrad der Routine gefangen zu bleiben und schafft Räume für inneres Erleben.

Der Fachtag geht der Frage nach, wie Familien (Mütter, Väter Kinder) ihre ureigene Spiritualität leben und entfalten können. Er bietet Anregungen und Anstöße für eine spirituelle Familienpastoral, die Geborgenheit und Freiheit ermöglicht, und  in der familiäre Formen und Rituale und kirchliche Traditionen sich gegenseitig bereichern.

 

Kosten:

Die Kosten der Tagung trägt die DRS. Für das Mittagessen ist jede und jeder selber zuständig; es gibt in der Umgebung zahlreiche Imbissmöglichkeiten. Fahrtkosten sind selber zu tragen.

 

Bei weiteren Fragen dürfen Sie sich gerne an den Fachbereich Ehe und Familie wenden:

0711 9791-1040

ehe-familie@bo.drs.de

 

Zielgruppe:
Ehrenamtliche Mitarbeiter/-innen, Alle Hauptamtliche Pastorale Mitarbeiter/-innen, Kindergartenbeauftragte
Referent/-in:
Silvia Habringer-Hagleitner, Professorin für Religionspädagogik an der Pädagogischen Hochschule der Diozese Linz, graduierte TZI-Gruppenleiterin, Meditationsleiterin, Linz
Leitung:
Mechthild Alber, Fachbereich Ehe und Familie der Diözese Rottenburg-Stuttgart, Stuttgart;
Markus Vogt, Fachbereich Ehe und Familie der Diözese Rottenburg-Stuttgart, Stuttgart
Zeit und Ort:

08.10.2021, 09.30 Uhr - 08.10.2021, 16.30 Uhr
Ort: Kath. Hochschulgemeinde, 70174 Stuttgart, Hospitalstraße 26

Kosten:
kostenfrei
Information:
Referat Liturgie mit Kindern und Familienpastoral