Institut für Fort-und Weiterbildung

 

M19903
abrufbares Angebot

Für Flüchtlinge, die nach der Taufe fragen Katechetische Vorbereitung

Mit dem Angebot sollen Dekanate und Seelsorgeeinheiten von der katechetischen Aufgabe der Taufvorbereitung entlastet werden. Darüber hinaus ist vorgesehen, dass die Flüchtlinge unter Begleitung von ehrenamtlichen oder hauptberuflichen Begleitern/-innen den gelebten Glauben kennen lernen und Schritt für Schritt in die Kirche am Ort hineinwachsen können.

Das Angebot ist für Flüchtlinge und Begleiter/-innen aus den Kirchengemeinden vorgesehen.

zwei Einheiten: 1. Jesus kennenlernen; 2. Kirche, Sakramente, Gebet; jeweils halbtägig je nach Bedarf werden Übersetzer/innen hinzugezogen

Es besteht die Möglichkeit, dass die Begleiter/innen vor Ort beraten werden.

Zielgruppe:
Hauptamtliche Pastorale Mitarbeiter/-innen, Ehrenamtliche Pastorale Mitarbeiter/-innen
Leitung:
Bärbel Zeimantz
Zeit und Ort:

Abrufbares Angebot

Information:
Referat Missionarisch diakonische Pastoral und Sakramentenkatechese