Institut für Fort-und Weiterbildung

 

L20001

Grundkurs Geistliche Begleitung

Personen im pastoralen Dienst (Priester, Ständige diakone, Pastoral- und GemeindereferentInnen, Lehrkräfte RU, Personen im Ehrenamt mit entsprechender Voraussetzungen

Geistliche Begleitung geht von der Annahme aus, dass Gott jeden Menschen beim Namen gerufen hat. Indem der Einzelne auf diesen persönlichen Anruf Gottes ant-wortet, findet er zu seinem Ganz-sein, zu seinem Leben. Diese persönliche Berufung gilt es zu entdecken, zu be-antworten und zu gestalten.
Der Grundkurs vermittelt eigene bzw. vertiefte Erfahrun-gen mit der Tradition der „Geistlichen Begleitung“. Es werden diejenigen Kompetenzen gefördert, die diesem Charisma förderlich sind.
Die erste Hälfte der Ausbildung bis zu den Schweigeexer-zitien (Modul 5) dient der Klärung und Festigung des eigenen geistlichen Weges. Die zweite Hälfte ist der Ein-übung in das geistliche Begleitgespräch sowie der Pla-nung, Durchführung und Evaluation eines eigenen Pra-xisprojektes „Exerzitien im Alltag“ in der Passionszeit 2021 gewidmet. Die Ausarbeitung eines eigenen Exerziti-en-Modells vertieft die Ausbildungsinhalte und hilft, den prozesshaften Charakter von Geistlicher Begleitung kla-rer zu erfassen.
Zur Ausbildung gehören die Bereitschaft, sich um einen regelmäßigen geistlichen Übungsweg zu bemühen und sich dabei verbindlich begleiten zu lassen. Dazu gehören auch die Teilnahme an Regionalgruppentreffen (ganztägig), die i.d.R. einmal zwischen den Kursblöcken zur Reflexion und kollegialen Begleitung dienen.
Zur Aufnahme in den Kurs finden Auswahlgespräche statt; diese sind für den Zeitraum Oktober/November 2019 vorgesehen.

Zielgruppe:
Hauptamtliche Pastorale Mitarbeiter/-innen, Ehrenamtliche Pastorale Mitarbeiter/-innen
Referent:
Sr. Dorothee Laufenberg, Klinikseelsorge Ulm;
Birgit Bronner, Pastoralreferentin, Körpertherapeutin (KBT) Bibliodramaleiterin, Stuttgart;
Christoph Schmitt;
Detlef Häusler, Pfarrer , Geistliche Begleitung f.d. Mitarbeitenden der Landeskirche Stuttgart, Stuttgart
Leitung:
Christoph Schmitt
Zeit und Ort:

23.01.2020, 18.00 Uhr - 26.01.2020, 13.30 Uhr
Ort: Stift, Bad Urach

Kosten:
kostenfrei
Information:
Referat Liturgische Dienste/Geistliche Begleitung