Institut für Fort-und Weiterbildung

 

21163

Kirche Kunterbunt - frech und wild und wundervoll

Online-Seminar zum Kennenlernen des Konzepts

Kirche Kunterbunt ist frech und wild und wundervoll. Sie ist eine neue, generationenverbindende Form von Kirche und hat 5 bis 12-Jährige und ihre Bezugspersonen gemeinsam im Blick. Junge Familien, auch Paten und Großeltern, können hier Gemeinde erleben, auch wenn sie bisher wenig Bezug zu Glauben und Kirche hatten.

Ihr möchtet mehr zu Kirche Kunterbunt erfahren? Ihr fragt euch, was es braucht, damit ihr loslegen könnt? Dann gibt es die Möglichkeit diese neue Form von Kirche für die ganze Familie in diesem Online-Seminar kennenzulernen. Dabei wird das Kirche Kunterbunt Konzept vorgestellt, Chancen und Grenzen diskutiert und Möglichkeiten zur Umsetzung aufgezeigt.

 

Technik: ein Computer (für Videokonferenzen geeignet) mit Kamera und Mikrofon. Die Zugangsdaten werden kurz vor der Veranstaltung zugesandt.

Informationen und Rückfragen: Markus Vogt, mvogt@dont-want-spam.bo.drs.de

Weitere Termine:

Kurs 21156 am 10.05.2021, 19:30 Uhr - 21:00 Uhr

Kurs 21164 am 11.05.2021, 19:30 Uhr - 21:00 Uhr

Zielgruppe:
Hauptamtliche Pastorale Mitarbeiter/-innen, Ehrenamtliche Mitarbeiter/-innen
Referent/-in:
Sara Bardoll, Referentin beim Projekt Familien stärken, ev. Landeskirche, Koordinatorin Kirche Kunterbunt, Württemberg, Stuttgart;
Sylvia Neumeier, Referentin für Liturgie mit Kindern und Familien, HA VIIIa, Rottenburg;
Markus Vogt, HA XI - Fachbereich Ehe und Familie, Stuttgart
Leitung:
Christoph Schmitt, Diplom-Theologe, Institut für Fort- und Weiterbildung, Rottenburg
Zeit und Ort:

03.05.2021, 19.30 Uhr - 03.05.2021, 21.00 Uhr
Ort: Online per Videokonferenz
Dieser Termin ist ausgebucht. Wenn Sie sich für diesen Termin anmelden, werden Sie auf die Warteliste gesetzt.

Kosten:
kostenfrei
Information:
Referat Liturgie mit Kindern und Familienpastoral