Institut für Fort-und Weiterbildung

 

M19014
Erhaltungsqualifikation

Kirche und Arbeitswelt

Demokratie und Mitbestimmung in der Arbeitswelt

Betriebsrat, Personalrat, MAV, Gewerkschaften - was machen die eigentlich? Bei der Tagung „Kirche und Arbeitswelt“, organisiert von Betriebsseelsorge und IFWB, widmen wir uns dem Thema Mitbestimmung in der Arbeitswelt. Seit rund 200 Jahren kämpft die Arbeiterbewegung in unterschiedlichen Strömungen und Formen für die Rechte und Interessen von Arbeitnehmer/-innen. Arbeits- und Urlaubszeiten, Arbeitsschutz, Tariflöhne und Arbeitnehmervertretungen sind nicht vom Himmel gefallen, sondern Ergebnisse von politischen Auseinandersetzungen. Diese Errungenschaften geraten durch Flexibilisierung und Liberalisierung zunehmend wieder unter Druck. In der Tagung näheren wir uns im Gespräch mit Vertretern aus der Arbeitswelt dem Konflikt von Arbeit und Kapital, von Arbeitnehmer/-innen- und Arbeitgeber/-inneninteressen. Bisherige Entwicklungen werden genauso beleuchtet, wie gegenwärtige Probleme und zukünftige Herausforderungen.

 

 

Zielgruppe:
Hauptamtliche Pastorale Mitarbeiter/-innen
Referent:
Wolfgang Hermann, Leiter der Betriebsseelsorge, Stuttgart;
Michael Brugger, Betriebsseelsorge, Ulm
Leitung:
Bärbel Zeimantz
Zeit und Ort:

19.11.2019, 09.30 Uhr - 21.11.2019, 13.00 Uhr
Ort: Christkönigshaus, Stuttgart-Hohenheim

Kosten:
kostenfrei
Information:
Referat Missionarisch diakonische Pastoral und Sakramentenkatechese