Institut für Fort-und Weiterbildung

 

V20026

Kommunikationstraining

Im Arbeitsalltag begegnen Ihnen viele unterschiedliche Kommunkationssituationen, die überfordern und eskalieren können. Sie lernen, sich auf diese Situationen vorzubereiten und neuestes Kommmunikationswissen, das Geist und Körper nutzt, einzusetzen. Das zeigt gute Wirkungen für die Gesprächspartner und für das eigene Gleichgewicht.

In diesem Kurs wird theoretisch und praktisch an typischen Gesprächssituationen aus dem Arbeitsalltag - Erstkontakt im Trauerfall, Anmeldegespräche bei Taufe und Trauung, Beschwerdesituationen... - sowie an Ihren mitgebrachten Kommunikationssituationen gearbeitet.

Zielgruppe:

Mitarbeiter/innen in einem Verwaltungsberuf

Referent/-in:
Gabriele Kaupp, Gesundheitscoaching - Supervision - Organisationsberatung, Tübingen
Leitung:
Ulrike Raestrup
Zeit und Ort:

28.09.2020, 09.00 Uhr - 29.09.2020, 17.00 Uhr
Ort: Tagungshaus Kloster Heiligkreuztal, Altheim-Heiligkreuztal

Kosten:
47 €
Information:
Referat Kirchliche Verwaltung