Institut für Fort-und Weiterbildung

 

B19901
abrufbares Angebot

Kursangebote zur Prävention von sexuellem Missbrauch

Die Fortbildung über sexuellen Missbrauch und Möglichkeiten der Prävention ist ein wesentlicher Baustein des institutionellen Schutzkonzepts der Diözese Rottenburg-Stuttgart. Haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sollen immer besser befähigt werden, die ihnen anvertrauten Kinder, Jugendlichen und erwachsenen Schutzbefohlenen und ihre Bezugspersonen zu stärken, Opfern sexueller Übergriffe angemessene Hilfestellung zu leisten und zielgerichtet schützende Rahmenbedingungen herzustellen.

 

Hierzu werden 2019 und in den folgenden Jahren umfangreiche Angebote entwickelt, die zum Zeitpunkt des Redaktionsschlusses noch nicht feststanden. Bitte verfolgen Sie die aktuellen Veröffentlichungen dazu.

 

 

 

Zielgruppe:
Hauptamtliche Pastorale Mitarbeiter/-innen, Ehrenamtliche Pastorale Mitarbeiter/-innen
Leitung:
Dr. Matthias Ball
Zeit und Ort:

Abrufbares Angebot

Information:
Referat Leitung und Beratung