Institut für Fort-und Weiterbildung

 

21620

Leistungsstark, effizient und professionell in Teilzeit

In diesem Seminar machen wir uns gemeinsam bewusst, was die Herausforderungen sind, die die Rahmenbedingung „Teilzeit“ mit sich bringen: Informationsfluss, „Schichtübergabe“, Zeitpunkt von Teambesprechungen, Umgang mit Vorurteilen gegenüber Teilzeitarbeit, Erfor-dernis eines pünktlichen Arbeitsendes, Verdichtung von Anfragen usw.


Sie lernen im Austausch mit anderen Teilzeitkräften
- Ihre Arbeitszeit gelassener effizient zu nutzen und daher Ihre Arbeitsziele leichter zu erreichen,
- durch transparente Kommunikation typische Spannungsfelder zu mindern,
- persönliches Stressempfinden zu reduzieren und so langfristig einen wichtigen Bei-trag zu Gesundheit und Wohlbefinden zu leisten.


Hierzu erhalten Sie in konstruktiver Atmosphäre auf Ihre individuelle Situation eingehenden Input, Anregung und Austausch mit anderen Teilzeitkräften.

Referentin
Susanne Spieß,www.ipos-institut.de

Tagungsort
Bischof-Leiprecht-Saal, Bischöfliches Ordinariat Rottenburg

Anmeldung
Wir freuen uns über Ihre Anmeldung an die Stabsstelle Entwicklung (Martina Beck, entwicklung@bo.drs.de) mit beigefügtem Anmeldeformular bis spätestens 31.08.2021.

Dieser Kurs fällt unter § 5 der AVO-DRS.

Die Einladung gilt vorbehaltlich, dass die Veranstaltung pandemiebedingt durchgeführt werden kann.

Zielgruppe:

Mitarbeitende in Teilzeit.

Zeit und Ort:

05.10.2021, 08.30 Uhr - 05.10.2021, 12.30 Uhr

25.10.2021, 08.30 Uhr - 25.10.2021, 12.30 Uhr