Institut für Fort-und Weiterbildung

 

V20002

Nebenberufliche Kirchenpfleger/-innen - Einführungskurs

Der Kurs bietet neuen nebenberuflichen Kirchenpflegern/-innen die für Ihre Arbeit notwendigen fachlichen Inhalte und die Möglichkeit, sich mit Kolleg/-innen und den Fachleuten aus dem Bischöflichen Ordinariat auszutauschen.

Themenschwerpunkte: Aufgaben des Kirchenpflegers, Umgang mit dem Organisationshandbuch für die ortskirchliche Verwaltung, Strukturen und Finanzen der Diözese, Haushaltsplan, Finanzen und Liegenschaften, Gelder im Pfarrbüro, Spenden und Messstipendien, Kirchliche Baumaßnahmen und Informationen der Zentralen Gehaltsabrechnungsstelle (ZGASt) zu geringfügigen Beschäftigungsverhältnissen, Übungsleiterfreibetrag, Ehrenamtspauschale, Besteuerung von Arbeitsverhältnissen…

 

Hinweis: Dieser Kurs ist als Bildungsmaßnahme gemäß § 6 BZG anerkannt.

Zielgruppe:
Mitarbeiter/-innen in einem Verwaltungsberuf
Referent/-in:
Ralph Höllinger, Kath. Verwaltungsaktuariat, Nürtingen;
Fachreferent/-innen des Bischöflichen Ordinariats, Rottenburg
Leitung:
Ulrike Raestrup
Zeit und Ort:

11.03.2020, 09.00 Uhr - 13.03.2020, 17.00 Uhr
Ort: Johann-Baptist-Hirscher-Haus, Rottenburg

Kosten:
77 €
Information:
Referat Kirchliche Verwaltung