Institut für Fort-und Weiterbildung

 

M19003

Neue Kirchengemeindeordnung - Studientag 2

Was in der KGO seit 50 Jahren grundgelegt ist, wird in der Novellierung 2019 fortgeschrieben und verstärkt: Kirche setzt auf Partizipation.

Sie braucht deshalb in der Kirchengemeinde ein geklärtes Leitungsgefüge und genau beschriebene Rollen. Der Kirchengemeinderat ist die kooperative und partizipative Leitung der Kirchengemeinde. Diesem Grundsatz dienen auch die weiteren (Neu-)Regelungen der KGO in den Bereichen Verwaltung, Bauwesen und Aufsicht.

 

Die neue KGO und der dazugehörige Kommentar sind Bestandteile der diözesanen Kirchenentwicklung. Die Studientage führen in die neue Ordnung und ihre Grundsätze ein, geben Hilfen für die praktische Umsetzung in den Kirchengemeinderäten und einen Ausblick auf die bevorstehende Wahl 2020.

 

 

Zielgruppe:
Dekanatsreferent/-innen, Mitglieder der Unterstützungssysteme
Referent:
Cäcilia Riedißer, HAIV - Pastorale Konzeption, Rottenburg
Leitung:
Bärbel Zeimantz
Zeit und Ort:

20.02.2019, 09.30 Uhr - 20.02.2019, 17.00 Uhr
Ort: Haus der Kath. Kirche, Stuttgart

Kosten:
kostenfrei
Information:
Referat Missionarisch diakonische Pastoral und Sakramentenkatechese