Institut für Fort-und Weiterbildung

 

P19007
Erhaltungsqualifikation

Raus aus der Perfektionismusfalle

Die Anforderungen an unseren Arbeitsalltag sind enorm und führen uns nicht selten an die Grenze der Belastbarkeit. Dieser Druck verschärft sich, wenn uns selbst oder anderen gute Arbeit nicht gut genug ist. Sie sollte immer besser werden - perfekt sein. Nicht selten treten dadurch negative Begleiterscheinungen auf. Wie können wir diese vermeiden und gesund bleiben? Das Seminar unterstützt Sie dabei, die eigenen Erwartungen mit den Arbeitsanforderungen und Ihren Möglichkeiten wieder besser in Einklang zu bringen und auch andere auf diesem schwierigen Weg zu unterstützen.

Zielgruppe:
Hauptamtliche Pastorale Mitarbeiter/-innen, Mitarbeiter/-innen in einem Verwaltungsberuf, Jugendreferent/-innen
Referent:
Gabriele Kaupp, Gesundheitscoaching - Supervision - Organisationsberatung, Tübingen
Leitung:
Dr. Claudia Guggemos
Zeit und Ort:

14.03.2019, 10.00 Uhr - 15.03.2019, 16.00 Uhr

Kosten:
47 €
Information:
Referat Pastoralpsychologie und Ehrenamt