Institut für Fort-und Weiterbildung

 

V20014

Resilienz im Berufsalltag

Die Welt verändert sich immer schneller. Zusammenhänge werden komplexer, der Beruf anspruchsvoller und die Realität immer widersprüchlicher. Wir sind grundsätzlich stark herausgefordert und wenn dann noch persönliche Krisen hinzukommen, spüren wir die Grenzen. Wie bleiben wir widerstandsfähig? Nach dem Konzept der Resilienz (die seelische und psychische Widerstandskraft) haben wir alles in uns, um (alltägliche) Krisen zu überstehen und an Ihnen zu wachsen.

Ausgehend von konkreten Herausforderungen im beruflichen Alltag erlernen Teilnehmer/-innen ein effizientes und einfaches (Selbst-)Coachingstool, mit dem sie erkennen, was sie selbst beeinflussen können und wo sich die Grenzen ihres Einflussbereiches befinden.

Zielgruppe:

Pastoral Verwaltung und Büro - alle Berufsgruppen

Referent/-in:
Dipl. Theologe Andreas Rieck, Kommunikationstrainer, Wendlingen;
Ulrike P. Höflinger, Leichtigkeit - Coaching , Uhingen
Leitung:
Ulrike Raestrup
Zeit und Ort:

27.05.2020, 09.30 Uhr - 28.05.2020, 17.00 Uhr
Ort: Bildungsforum Kloster Untermarchtal

Kosten:
47 €
Information:
Referat Kirchliche Verwaltung