Institut für Fort-und Weiterbildung

 

P19012

Seelsorgliche Gesprächsführung am Krankenbett

„Manchmal bin ich unsicher, was ich über das Liturgische hinaus bei der Krankenkommunion sagen soll.“ Gemeinsam beten und die Kommunion vom Sonntag ans Krankenbett zu Hause bringen - das ermöglicht eine tiefe Form der Begegnung. Kommunionhelfer/-innen sind nicht nur als Bringer der Eucharistie willkommen, sondern werden auch als Gesprächspartner/-innen erwartet. Der Kurs bietet die Möglichkeit zur Reflexion und übt besondere Situationen ein, um Gespräche am Krankenbett zu einem guten Kommunikationsort für beide Seiten zu machen.

Zielgruppe:
Ehrenamtliche Pastorale Mitarbeiter/-innen
Leitung:
Christoph Schmitt;
Dr. Claudia Guggemos
Zeit und Ort:

04.06.2019, 09.30 Uhr - 04.06.2019, 17.00 Uhr
Ort: Tagungshaus Kloster Heiligkreuztal, Altheim-Heiligkreuztal

Kosten:
20 €
Information:
Referat Pastoralpsychologie und Ehrenamt