Institut für Fort-und Weiterbildung

 

22917
abrufbares Angebot

Segnungen und Symbolhandlungen

Im Laufe des Kirchenjahres gibt es eine ganze Reihe von Ereignissen, in denen unterschiedliche Segnungen und Symbolhandlungen vorkommen. Traditionell werden die meisten im Rahmen einer Eucharistiefeier gespendet. Zunehmend werden an solchen Tagen, die mit einer Segnung verbunden sind, aber auch Wortgottesfeiern gefeiert. Sollen diese wichtigen Segnungen und Symbolhandlungen deshalb entfallen? Oder welche Möglichkeiten bestehen, dass auch die Beauftragten für Wortgottesfeiern mit Segnungen sachgerecht umgehen. Dazu vermittelt das Modul die theologische Grundlegung, erläutert die einzelnen Segnungen und führt durch praktische Übungen zu einer angemessenen Form der Integration in die Wortgottesfeier.

 

Bei Interesse schreiben Sie bitte eine Mail an kurse.institut-fwb@dont-want-spam.bo.drs.de unter Angabe der Kursnummer.

 

Zielgruppe:
Ehrenamtliche Mitarbeiter/-innen
Referent/-in:
N.N.
Zeit und Ort:

Abrufbares Angebot

Kosten:
kostenfrei