Institut für Fort-und Weiterbildung

 

L19028

Symbole im Kirchenraum erschließen / Symboldidaktik

Kursinhalte sind: Symbole als Sprache der Religion verstehen. Christliche Kunst als Netzwerk vorchristlicher und chirstlicher Symbolik erkennen und verstehen. Symbole erschließen und Symbole vermitteln (Symboldidaktik). Intensive Erschließungsübungen an konkreten Bildwerken im Diözesanmuseum.

Zielgruppe:
Hauptamtliche Pastorale Mitarbeiter/-innen
Referent:
Silke Waibel, Diakonin, Referentin für Kirchenpädagogik, Stuttgart
Leitung:
Christoph Schmitt
Zeit und Ort:

31.05.2019, 18.00 Uhr - 01.06.2019, 17.00 Uhr
Ort: Johann-Baptist-Hirscher-Haus, Rottenburg

Kosten:
35 €
Information:
Referat Liturgische Dienste/Geistliche Begleitung