Institut für Fort-und Weiterbildung

 

X19002

Taufkatechese in Elterngruppen

Taufe feiern!

Wie gelingt eine gute Taufvorbereitung angesichts der unterschiedlichen Lebenssituationen der Menschen? Wie kann eine Gemeinde vor Ort, in die ein Kind hineingetauft wird, eine Ermutigung für ein christliches Leben sein? Wie verändern die Bedürfnisse heutiger Eltern unser Bild von Kirche und Katechese? Wie wird die Taufvorbereitung zur Glaubensvertiefung für die Teilnehmenden und Begleitenden?

 

Wie die Taufvorbereitung in ihrer Gemeinde bzw. Seelsorgeeinheit aussehen kann, wird an einem Beispiel praktisch erarbeitet. Dadurch sind die Elemente des Kurses direkt in der Planung und Durchführung von Taufelterngesprächen einsetzbar.

 

 

Zielgruppe:
Ehrenamtliche Pastorale Mitarbeiter/-innen, Hauptamtliche Pastorale Mitarbeiter/-innen
Referent:
Heidi Kohl, Supervisorin und Organisationsberaterin, Erzdiözese Freiburg
Leitung:
Ursula Kropp, Referentin für Sakramentenpastoral / Katechese und Katechumenat, Freiburg;
Bärbel Zeimantz
Zeit und Ort:

24.05.2019, 18.00 Uhr - 25.05.2019, 17.00 Uhr
Ort: Haus Feldberg, Falkau

Kosten:
35 €