Institut für Fort-und Weiterbildung

 

21049
Erhaltungsqualifikation

Trauerbegleitung und Beerdigung

Ausbildungskurs

Der Kurs vermittelt: Der gesellschaftliche Kontext christlicher Bestattung. Trauergespräche führen (Übungen). Liturgie der Bestattung (Erd-und Urnenbestattung, Einführung und Übungen). Theologische Ansichten von Sterben und Tod im Kontext gegenwärtiger Jenseitserwartungn. Die Traueransprache (Ausarbeitung und Präsentation). Bestattung im Zusammenhang der Trauerpastoral. Für Gemeinde und Pastoralreferent/-innen mit Beauftragung nach 2015 verbindlich; früher beauftragte Personen nehmen bitte mit ihrer Ansprechperson in der Hauptabteilung Pastorales Personal Kontakt auf.

Zielgruppe:
Hauptamtliche Pastorale Mitarbeiter/-innen
Referent/-in:
Gerhard Jammer, Pastoralreferent, Durlangen;
Gudrun Herrmann, Gemeindereferentin Krankenhausseelsorge, Stuttgart
Zeit und Ort:

26.04.2021, 15.30 Uhr - 30.04.2021, 13.00 Uhr
Ort: Johann-Baptist-Hirscher Haus, 72108 Rottenburg, Karmeliterstraße 9

Kosten:
kostenfrei