Institut für Fort-und Weiterbildung

 

L19020

Verkünden ist mehr als Vorlesen

Der Kurs beinhaltet: Mit Körperarbeit und Übungen die Sprechwerkzeuge schulen. Körperliche Präsenz, Atmung und Haltung einüben. Übungen um liturgische, biblische, meditative Texte vorzutragen. Wissen um liturgische Backgrounds. Individuelle Anleitung im liturgischen Raum. Feedback einüben. Mit dem Besuch des Kurses kann die Beauftragung zur Leitung von Wort-Gottes-Feiern verlängert werden.

Zielgruppe:
Hauptamtliche Pastorale Mitarbeiter/-innen, Ehrenamtliche Pastorale Mitarbeiter/-innen
Referent:
Peter Gorges, Sprechpädagoge, Stuttgart
Leitung:
Carmen Rothermel, Theologin, Herrenberg;
Christoph Schmitt
Zeit und Ort:

15.03.2019, 18.00 Uhr - 16.03.2019, 17.00 Uhr
Ort: Pater-Kentenich-Begegnungshaus, Liebfrauenhöhe, Rottenburg

Kosten:
35 €
Information:
Referat Liturgische Dienste/Geistliche Begleitung