Institut für Fort-und Weiterbildung

22059

Neu aufbrechen - Neues erkunden - Neues feiern

der Kirchengemeinde Böblingen

Die Pandemie hat ihre Spuren bei der Feier und Gestaltung von Wort-Gottes-Feiern an Sonn- und Feiertagen hinterlassen. Manche haben sich zurückgezogen, andere über Monate keine Möglichkeit gehabt, sich in diesem Dienst zu entfalten. Die Gedanken waren geprägt sein von Rück-Fragen, was hinter uns liegt (was haben wir gemacht, wie haben wir es gemacht), von der Frage, wie es im Jetzt und das Thema Wortgottesfeier-Feiern steht (organisatorisch, persönlich und spirituell) und wohin uns die Erfahrungen aus dem Feiern von oder Hoffen auf Liturgie führen werden. Um diese Gedanken nicht nur im Allgemeinen zu lassen, wird die Fortbildung sich bewusst auf Elemente der kommenden Adventszeit einlassen und zu entfalten suchen.

Der Tagungsort wird noch bekannt gegeben.

 

Zielgruppe:
Ehrenamtliche Mitarbeiter/-innen
Referent/-in:
Christoph Schmitt, Diplom-Theologe, Institut für Fort- und Weiterbildung, Rottenburg
Leitung:
Christoph Schmitt, Diplom-Theologe, Institut für Fort- und Weiterbildung, Rottenburg
Zeit und Ort:

30.04.2022, 14.00 Uhr - 20.11.2021, 18.00 Uhr

Kosten:
kostenfrei
Information:
Referat Liturgische Dienste/Geistliche Begleitung