Institut für Fort-und Weiterbildung

22034

Einführungskurs Beauftragung Wortgottesfeier

für das Dekanat Ludwigsburg

Die bischöfliche Beauftragung zur Leitung von Wortgottesfeiern am Sonntag setzt die Teilnahme am zweiteiligen Kurs voraus. Neben dem Mindestalter (25 Jahre) werden Erfahrungen in den liturgischen Diensten vorausgesetzt (bes. als Lektor/-in, möglichst als Kommunionhelfer/-in). Detaillierte Anmeldevoraussetzungen finden sich im Anmeldeformular.

Inhaltliche Schwerpunkte der Qualifizierung:

Gottesdienstverständnis nach dem Zweiten Vatikanischen Konzil; innere Beziehung von Sonntag, Eucharistiefeier und Wortgottesfeier; Grundstruktur und Elemente der Wortgottesfeier; spirituelle Dimension; Einübung in die Gestaltung der Feier.

Der Kurs findet am Samstag, 26.02.2022 von 9-12 und 14-18 Uhr und am Freitag, 11.03.2022 von 19-22 Uhr online per Videokonferenz statt. Für die Online-Termine benötigen Sie einen Laptop/PC mit Kamera und Mikrofon.

Am Samstag, 12.03. von 14-17 Uhr findet der Kurs in Präsenz in einer Kirche im Dekanat Ludwigsburg sowie anschließend im Gemeindehaus statt.

Die Teilnahme an allen 3 Terminen ist Voraussetzung für die Beauftragung zur Wortgottesfeier

Zielgruppe:
Ehrenamtliche Mitarbeiter/-innen
Referent/-in:
Ansgar Baumann, Ellwangen;
Ingrid Beck, Ellwangen
Leitung:
Christoph Schmitt, Diplom-Theologe, Institut für Fort- und Weiterbildung, Rottenburg
Zeit und Ort:

26.02.2022, 09.00 Uhr - 12.03.2022, 17.00 Uhr
Ort: N.N.

Kosten:
kostenfrei
Information:
Referat Liturgische Dienste/Geistliche Begleitung