Diözesane Fortbildungsreihe WANDLUNG - Veränderung gestalten

Im Prozess der Kirchenentwicklung geht die Diözese Rottenburg-Stuttgart den nächsten Schritt.
Mit unterschiedlichen Fortbildungsangeboten werden in den kommenden beiden Jahre hauptberufliche Mitarbeiter:innen in die Lage versetzt,
- Veränderungen wahrzunehmen,
- zu verstehen
- und beherzt zu gestalten.
 

Möglichst viele Mitarbeitende sollen die Gelegenheit erhalten, sich selbst in Changeprozessen besser zu verstehen.

Im Rahmen der Veranstaltungen erhalten sie im Blick auf anstehende Veränderungen
- hilfreiche Modelle zur Wahrnehmung und zum Verstehen von Veränderungsprozessen
- Anleitungen zur Reflexion, was in Change-Prozessen geschieht
- Instrumente, die eine kreative und konstruktive Gestaltung von Transformationsprozessen unterstützen können.

Eingeladen sind Mitarbeitende der Bereiche: Pastorale Dienste, Kindergartenbeauftragte Pastoral, Caritas, Verbände, Katholischen Erwachsenenbildung, Kirchliche Jugendarbeit, Kindertageseinrichtungen, Familienzentren und Verwaltung. Veränderungen lassen sich am besten gemeinsam und mit vereinten vielfältigen Kräften gestalten

Bislang sind zwei Module geplant, die unabängig voneinander besucht werden können.
 

Modul 1 - die eigene Veränderungskompetenz erweitern:

  • Modelle kennenlernen, die dazu beitragen, Change und Transformation zu erklären
  • Gefühle bewusst wahr- und ernstnehmen die in Veränderungsprozessen vorhanden sind
  • Wissen aufnehmen und austauschen, welche Dynamiken in Veränderungsprozessen wirksam sind
  • Werkzeuge kennenlernen, um Veränderungen aktiv zu gestalten
  • in spirituellen Impulsen den eigenen Glauben als Wandlungsressource tiefer zu entdecken
  • einen Resonanzraum öffnen für eine Vision des Kulturwandels

Modul 2 - fördert die Kompetenz, Veränderungsprozesse in pastoralen und sozialen Feldern zusammen mit anderen anzuregen, zu planen und durchzuführen.
Dieses Modul wird ab Herbst 2024 angeboten.

 

Eineinhalbtägige Module: Tag 1 10.00 - Tag 2 13.00 Uhr

Kursnummer Zeit und Ort Anmeldeschluss 
      
24513 22.-23. April 2024 Kloster Obermarchtal 22.03.2023 
24514 15.-16. Mai 2024 Tagungshaus Wernau 15.05.2024 
24518 14.-15. November 2024  Johann-Baptist-Hirscherhaus, Rottenburg 14.10.2024 

Eintägige Module (Anreise am Vorabend ist möglich): 9.00 - 17.00 Uhr

 
Kursnummer Zeit und Ort Anmeldeschluss 
24511 12. Januar 2024, Johann-Baptist-Hirscherhaus, Rottenburg 12.12.2023 
24515 6. Juni 2024 Kloster Schöntal 05.05.2024 
24516 1. Juli 2024, Johann-Baptist-Hirscherhaus, Rottenburg 01.06.2024 

 

Kosten: Die Kosten werden von der Diözese Rottenburg-Stuttgart getragen.