Institut für Fort-und Weiterbildung

Das Institut

Das Institut für Fort- und Weiterbildung der Diözese Rottenburg-Stuttgart ist die zentrale Fortbildungseinrichtung für haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in pastoralen und nicht-pastoralen kirchlichen Diensten. Mit seinen Kursen und Beratungsdiensten unterstützt es die pastorale und personelle Entwicklung der Diözese entsprechend den geltenden Konzeptionen.

Aktuelles

Neue Lernplattform Rottenburg-Stuttgart

Am 1. September 2022 nimmt das Institut für Fort- und Weiterbildung eine neue Lernplattform für das Elearning in DRS in Betrieb. Sie ist auf Moodle aufgebaut und ersetzt die bisherige Plattform. Ab sofort finden Sie Information zur Lernplattform auf einer eigenen Seite unserer Homepage.

mehr

zum Archiv Aktuelles

Über uns

Als zentrale Fortbildungseinrichtung der Diözese Rottenburg-Stuttgart entwickelt und organisiert das Institut für Fort- und Weiterbildung Fortbildungsangebote für haupt-und ehrenamtliche Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen. Es wurde durch bischöfliches Dekret am 15. Oktober 1976 errichtet (KABl. 1976, S. 434), Auftrag und gegenwärtige Verfassung sind durch das geltende Statut vom 1.1.2000 (KABl. 2000, S.72) geregelt. 

Das Institut ist zuständig für die theologische, spirituelle, pastoral-praktische, persönlichkeitsfördernde, kultur- und gesellschaftsbezogene Fort- und Weiterbildung - des haupt- und nebenberuflichen pastoralen Personals (Priester, Diakone, Pastoral- und Gemeindereferenten/-innen), 

  • der Kategorialseelsorger/-innen;
  • der nicht-pastoralen kirchlichen Dienste auf Gemeindeebene, auf der mittleren Ebene und auf diözesaner Ebene;
  • die ehrenamtlichen Mitarbeiter/-innen in der Gemeindepastoral.

Zu den Aufgaben des Instituts gehört auch die Bereitstellung von Dienstleistungen der Supervision und Beratung für das haupt- und nebenberufliche Personal,

für ehrenamtliche Mitarbeiter/-innen in der Gemeindepastoral und für Gemeinden sowie für andere kirchliche Einrichtungen.

Das Institut für Fort- und Weiterbildung hat seinen Sitz in Rottenburg in unmittelbarer Nachbarschaft des Priesterseminars. In diesem historischen Gebäudekomplex liegt auch das Johann-Baptist-Hirscherhaus, das kurz nach der Gründung des Instituts als sein „Stamm-Tagungshaus“ errichtet wurde.

Die Kurse des Instituts finden vorwiegend dort und in den anderen Tagungshäusern der Diözese Rottenburg-Stuttgart statt.

Leitung des Instituts:

Direktor
Prof. Dr. Thomas Fliethmann
Telefon: 07472  922-150
TFliethmann.institut-fwb@dont-want-spam.bo.drs.de