Institut für Fort-und Weiterbildung

23601

Friedhöfe – dem Glauben erschließen

Der Friedhof – ein Ort von Tod und Ewigkeit und des Lebens. Ein Handlungsfeld der Kirchenpädagogik. In den Blick kommt die Ausdrucksgestalt der Bestattungskultur und ihr theologischer Horizont. Wie lässt sich eine Friedhofserkundung didaktisch gestalten? Praxisbeispiele aus der Friedhofspädagogik laden zum eigenen Probieren aus.

Anrechenbar in der Ausbildung für die Kategorien: Methodik, Ikonografie, Theologie.

Zielgruppe:

Ehrenamtliche/Hauptberufliche pastorale Mitarbeiter/-innen, Kirchenpädagog/-innen

Referent/-in:
Gabi Gokenbach, Kirchenpädagogin, Aalen-Fachsenfeld
Leitung:
Christoph Schmitt, Diplom-Theologe, Institut für Fort- und Weiterbildung, Rottenburg
Zeit und Ort:

14.07.2023, 09.00 Uhr - 14.07.2023, 17.00 Uhr
Ort: Salvatorheim, Bohlstr. 5, 73430 Aalen

Kosten:
30 €
Information:

Kirche in Freizeit und Tourismus im Bildungszentrum Birkach
Grüninger Straße 25, 70599 Stuttgart
info@dont-want-spam.kirche-raum-paedagogik.de