Institut für Fort-und Weiterbildung

22935
abrufbares Angebot

Gottesdienst feiern mit dem Kirchenraum

Ist das überhaupt ein Thema? Natürlich feiern wir die meisten Gottesdienste in der Kirche. Betrachtet man aber die gottesdienstlich genutzten Orte im Kirchenraum ergibt sich ein differenziertes Bild: Beschränkt sich das liturgische Handeln auf die liturgischen Orte wie Altar oder Ambo? Wie werden Türen, Gänge und weitere Ausstattungselemente über die Prinzipalstücke hinaus einbezogen und für liturgische Erfahrung fruchtbar gemacht? Wie lassen sich die Raumatmosphären (z.B. Licht, Orientierung, Höhe und Weite) einer Kirche bewusst in liturgische Vollzüge einbeziehen? Wie kann man vermeiden, Gottesdienst ‚gegen‘ den Kirchenraum zu feiern? Der Blick lässt sich dahin weiten, durch methodisch bewusstes Betrachten des Kirchenraumes Anregungen zu gewinnen, den Kirchenraum der liturgischen Erfahrung bzw. der persönlichen Spiritualität besser aufzuschließen. Ein möglicher Beitrag, Kirchenraum als Ort mystagogischer Glaubenserfahrung zu entdecken.

 

Bei Interesse schreiben Sie bitte eine Mail an kurse.institut-fwb@dont-want-spam.bo.drs.de unter Angabe der Kursnummer.

Zielgruppe:
Hauptamtliche Pastorale Mitarbeiter/-innen
Referent/-in:
N.N.
Zeit und Ort:

Abrufbares Angebot

Kosten:
kostenfrei