Institut für Fort-und Weiterbildung

22055

Lesepredigt

Aufbaukurs Wortgottesfeierleitung

Lesepredigt„Ich habe euch etwas zu sagen, was ihr unbedingt wissen müsst. Hört mir zu!“ (Apg 2,14b). Impulse zum fruchtbaren Umgang mit Lesepredigten.

Zielsetzung: Beauftragte für Wortgottesfeiern eignen sich Lesepredigten so an, dass ihr Umgang mit den Vorlagen sich widerspiegelt in den Grundsätzen von Authentizität, liturgiepastoraler Qualität, kirchlich-liturgischer Verantwortung und Präsentation der biblischen Texte der Wortgottesfeier.

Die Fortbildung findet statt als Präsenzveranstaltung in Kombination mit einer einfachen Form digital unterstützter Vorbereitung über das diözesane Mitarbeiterportal. Einen Monat vor dem Kurstag erhalten die Teilnehmenden den Zugangsschlüssel. Die Bearbeitung der Lernbausteine erfolgt in freier Zeiteinteilung. Bis zum Kurstag werden die Teilnehmenden zweimal schriftlich kontaktiert, um die Vorbereitung auf den Kurstag zu klären. Voraussetzung für die digital unterstützte Vorbereitungsphase ist ein PC mit Zugang zum Internet und eine Mailadresse.

Zielgruppe:
Ehrenamtliche Mitarbeiter/-innen
Referent/-in:
N.N.
Leitung:
Christoph Schmitt, Diplom-Theologe, Institut für Fort- und Weiterbildung, Rottenburg
Zeit und Ort:

07.10.2022, 18.00 Uhr - 08.10.2022, 17.00 Uhr
Ort: Tagungshaus Schönenberg, Schönenberg 40, 73479 Ellwangen

Kosten:
35 €
Information:
Referat Liturgische Dienste/Geistliche Begleitung