27.09.2024

Qualifikation Katechese 24/25

Anmeldeschluss: 25.07.2024

24460
Termine:
27.09.2024 15:30 Uhr - 28.09.2024 17:00 Uhr
Veranstaltungsort:
Pater-Kentenich-Begegnungshaus
Liebfrauenhöhe 6, 72108 Rottenburg-Ergenzingen


29.11.2024 15:30 Uhr - 30.11.2024 17:00 Uhr
Veranstaltungsort:
Johann-Baptist-Hirscher-Haus
Karmeliterstraße 9, 72108 Rottenburg


21.02.2025 15:30 Uhr - 22.02.2025 17:00 Uhr
Veranstaltungsort:
Tagungshaus Kloster Heiligkreuztal
Am Münster 7, 88499 Altheim-Heiligkreuztal


27.06.2025 15:30 Uhr - 28.06.2025 17:00 Uhr
Veranstaltungsort:
Tagungshaus Kloster Schöntal
Klosterhof 6, 74214 Schöntal


Zielgruppe:
Ehrenamtliche Mitarbeiter:innen, Weitere Berufe im kirchlichen Dienst
Referent/-in:
Miriam Hensel, Gemeindereferentin, Kornwestheim;
Martina Jäger, Gemeindereferentin, Neckartenzlingen
Leitung:
Dr. Christiane Bundschuh-Schramm, HAIV - Pastorale Konzeption, Rottenburg;
Beatrice Dörner, Fortbildungsreferentin, Institut für Fort- und Weiterbildung, Rottenburg
Kosten:
kostenfrei
4 Module

Katechese meint Glauben entdecken und ermöglichen. Sie bietet den Menschen, die es wünschen, christliche Ressourcen an und erschließt diese ganzheitlich, so dass sie ihren persönlichen Glauben entwickeln und entfalten können. 

Katechese ist eine wichtige Aufgabe in den Kirchengemeinden und Seelsorgeein-heiten, besonders in der Sakramentenvorbereitung auf die Taufe, Erstkommunion, Versöhnung und Firmung. 

Für die verantwortliche Durchführung der (Sakramenten-)Katechese in den Gemeinden vor Ort, die immer mehr durch ehrenamtlich Engagierte und angestellte Mitarbeiter:innen mit weiteren Berufen übernommen wird, ist eine entsprechende Qualifikation empfehlenswert. Diese wird durch den Kurs „Qualifizierung Katechese“ erworben.

Auch hauptamtliche Mitarbeiter:innen, die bereits jahrelang im Bereich der Katechese arbeiten und sich eine Auffrischung und Vertiefung wünschen, können am Kurs teilnehmen.

Ziel der Qualifizierung ist

die Befähigung zur selbstverantwortlichen Übernahme und Leitung der Katechese in der Vorbereitung auf die Sakramente der Taufe, Erstkommunion, Versöhnung oder/und Firmung. 

Bewerbungsverfahren

Für Ihre Bewerbung benötigen wir

· ein Motivationsschreiben, das auch Ihre bisherigen Erfahrungen in der Katechese beinhalten soll,

· ein kurzes Schreiben entweder des leitenden Pfarrers oder des/r Gewählten Vorsitzenden, das Ihre Kursteilnahme befürwortet.

 

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Flyer

 

 

Es sind ausreichend freie Plätze verfügbar. Es sind nur noch wenige freie Plätze verfügbar. Dieser Termin ist ausgebucht. Wenn Sie sich für diesen Termin anmelden, werden Sie auf die Warteliste gesetzt.