Institut für Fort-und Weiterbildung

 

abrufbares Angebot

Wort-Gottes-Feier als Liturgie an Werktagen*

Inhalt der Fortbildung:

- Gottesdienst feiern am Werktag

- Kennenlernen des Werkbuches zu Werktaggottesdiensten

- Leseordnung der Werktage

- Grundstrukturen der Gottesdienste

- wie komme ich zu den Gestaltungsimpulsen aus den biblischen Texten?

- Umgang mit Auswahlelementen für den Gottesdienst (Wechselgebet, Wort-Gottes-Verehrung, Zeichenhandlunge)

- Einübung und Reflexion

 

Durch den Besuch des Kurses kann die zeitliche Beauftragung zur Leitung von Wort-Gottes-Feiern verlängert werden.

Zeit und Ort:
Kosten:
kostenfrei
Information:
Referat Liturgische Dienste/Geistliche Begleitung