Institut für Fort-und Weiterbildung

Neue Lernplattform Rottenburg-Stuttgart

Die neue „Lernplattform Rottenburg-Stuttgart“ vereint ab Herbst 2022 die digitalen Lernangebote der kirchlichen Bildungsanbieter. Hauptabteilungen und Einrichtungen in der Diözese, die Lernangebote als E-Learning bereitstellen, nutzen ab dem 1. September 2022 die Lernplattform Rottenburg-Stuttgart.

Digitales Lernen bietet viele Vorteile. Wissen lässt sich ortsunabhängig und zeitlich flexibel aneignen und steht nachhaltig auch zum späteren „Noch-einmal-Vergewissern“ bereit. Nicht zuletzt hat die Corona-Pandemie gezeigt, wie wichtig der Ausbau von Digitalen Lernangeboten ist.

Technische basiert die neue Lernplattform auf Moodle, einer in Aus- und Weiterbildung gängigen Anwendung. Sie löst die bisherige „Kirchliche.Lernwelt“ ab.

Bei Interesse und Nachfragen wenden Sie sich bitte an:

Bärbel Zeimantz
Telefon 07472 / 922-158
lpf.institut-fwb@dont-want-spam.bo.drs.de

 

 

Grundlage ist der Beschluss der BO-Sitzung vom 5. April 2022, eine neue digitale Lernplattform für die Diözese Rottenburg-Stuttgart zum 1. September 2022 einzuführen. Für Verwaltung und Betrieb der „Lernplattform Rottenburg-Stuttgart“ ist das Institut für Fort- und Weiterbildung zuständig (gemäß Organisationserlass KABl 2021, S. 107-109).